Kurs-Angebote für Schulklassen

Auf dieser Seite finden Sie Kurs-Angebote für Schulklassen und Kurse allgemeinbildender Schulen in Gelsenkirchen. Viele Kurs sind für einen Zeitraum von einem Schulhalbjahr bzw. Schuljahr geplant und werden individuell mit den Schulen bzw. mit Ihnen als Lehrkräften vereinbart. Sprechen Sie uns gern an!

Ferienangebote werden von Schüler*innen privat gebucht, können aber gern in Ihrer Schule beworben werden.
Ab Februar 2022 sind im EnergyLab keine einzelnen Projekttage mehr buchbar.

Sicheres Experimentieren mit Hygienekonzept

Das Experimentieren wird stetig an die Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der jeweils aktuell gültigen Fassung ggf. unter bestimmten Hygienevorausetzungen angepasst. Erkundigen Sie sich gern vor Kursstart über die aktuell geltenden Bedingungen in den Kursen.

 

Ferienkurs

ELE 3D-Druck Kurs

In diesem Ferienkurs lernst Du, wie Du 3-dimensionale Objekte am Rechner entwirfst und diese mit einem 3D-Drucker Wirklichkeit werden lässt. Für alle Schüler*innen der Jahrgangsstufen 7 - 10.

Ferienkurs

Ferienkurs: „Energie aus Sonne und Wind“

Für Schüler*innen aus den Klassen 4 bis 6: Hier lernst du, wie man Sonnenenergie und Windenergie ganz konkret nutzen kann.

Zeit: In der 2. Herbstferienwoche, 4-tägig, von Montag, 10. bis Freitag, 14. Oktober 2022 - nicht am Mittwoch, 12. Oktober, immer von 10 - 12:30 Uhr.

Experimentier-Kurs
AG

Robotik in der Grundschule

Spielerisch programmieren lernen mit dem Lego WeDo-System. Einsteigerkurs für Grundschüler*innen der Klassen 3 und 4.

AG

AG Umweltmessungen mit dem Arduino

Ziel dieser AG ist es, dass die Schüler*innen in Kleingruppen ihre eigenen Umweltmessstationen aufbauen und anschließend die Aufnahme der Messwerte programmieren.

AG

AG Robotik

Roboter werden heute schon - und in Zukunft noch viel mehr - in vielen technischen Produktionsprozessen eingesetzt. Auch ein Mechatroniker kommt in seinem Job kaum mehr darum herum, sich mit der Steuerung und Programmierung von Robotern zu beschäftigen. In diesem Kurs lernen die Schüler*innen durch den Bau und die Programmierung von Lego(c) Mindstorms EV3-Robotern auf spielerische Weise, was sie später im Beruf im erwarten könnte.

AG

AG Energiemodelle

Wesentlicher Inhalt dieses Kurses sind handwerkliche Tätigkeiten, die u.a. in vielen energietechnischen Ausbildungsberufen - aber auch in Studiengängen zur Energiewirtschaft - zur Anwendung kommen. Den Schüler*innen begegnen Tätigkeiten wie thermische und elektrische Werte an Experimenten zu Erneuerbaren Energein messen, solare Drahtmodelle Löten, elektrische Schaltkreise aufbauen und vermessen oder ein Energiehaus aus Pappe aufbauen, eine "Heizung" einbauen und Temperaturverläufe messen.

AG

AG Umwelt und Erneuerbare Energien

Innerhalb dieser AG führen die Schüler*innen - z.B. wöchentlich über ein Schuljahr hinweg - sehr viele Experimente zu den Themenbereichen Treibhauseffekt und Klimaschutz, Solarenergie (PV und Kollektor) und Windenergie, Brennstoffzellen und zum Bereich Kraftwerke und Stromnetze durch. Der Kurs stellt damit eine intensive und überwiegend praxisorientierte Beschäftigung mit nachhaltiger und zukunftsfähiger Energiewirtschaft dar.

Projekttag "Strom von der Sonne"

Bei diesem Projekttag geht es für die Schüler*innen der Klassenstufen 3-6 um das Thema "Strom von der Sonne". Sie lernen den Aufbau von Solarzellen kennen und können sie an mehreren Experimentierstationen intensiv testen und ausprobieren.

Projekttag "Wärme von der Sonne"

Schüler*innen der Klassenstufen 3-6 können zum Themenbereich "Wärme von der Sonne" und Treibhauseffekt viele kleine und spannende Experimente durchführen. So erkennen sie, wie Sonnenlicht in Wärme umgewandelt wird und welche Rolle dabei verschiedene Farben spielen.

Projekttag "Wind- und Wasserkraft"

Dieser Kurs für die Klassenstufen 3-6 bietet den Schüler*innen diverse Experimentierstationen, um beispielsweise Wind- und Wasserturbinen selbst bauen und der Funktionsweise kennen lernen zu können.

Experimentier-Kurs

Kurs zur Metallbearbeitung | GSI SLV Gelsenkirchen

Dieser 1-tägige Kompaktkurs mit dem Schwerpunkt "Metallbearbeitung" richtet sich an handwerklich interessierte Schüler*innen. Der Projekttag findet in der Ausbildungswerkstatt der GSI statt und wird u.a. von Auszubildenden begleitet.

nach oben