Digitalisierung als Chance

Ein Projekt zur Stärkung der lokalen Wirtschaft

Mit dem Projekttitel „Digitalisierung als Chance“ ist die Zielsetzung verbunden, junge Menschen gerade durch die Präsentation neuer, digitaler Bildungsinhalte für Berufe mit bisher schwierigem Image zu begeistern und damit einen Beitrag zu leisten, die vorhandene Lücke zwischen Angebot und Nachfrage im Fachkräftebereich zu minimieren.

Der Arbeitsplan des Projekts zielt darauf ab, Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) aktiv in die Maßnahmen des zdi-Netzwerks einzubinden. Die Ausgangslage dafür ist günstig. Seit Anfang 2018 ist Gelsenkirchen eine von fünf digitalen Modellkommunen im Rahmen des NRW-Landesprojekts „Digitale Modellregionen NRW“. Unter dem Titel „Die vernetzte Stadt“ gestaltet Gelsenkirchen die digitale Zukunft. Die Digitalisierung der Stadtverwaltung (E-Government) und der Stadtentwicklung (Smart City) wurde zum Leitbild für die nächsten Jahre erhoben.

Die Laufzeit des Projekts endet im September 2021. Die angestrebten Effekte in der Unterstützung der Nachwuchsförderung strahlen über den Projektzeitraum hinaus und stärken nachhaltig kleine und mittlere Betriebe in Gelsenkirchen und der Emscher-Lippe Region.

 


nach oben