Projekttag / Jahrgangsstufe 10 / Jahrgangsstufe 9

Blockkurs Physik - Erneuerbare Energien

Klassenstufe: 9 – 10
Durchführungsort: EnergyLab
Teilnehmendenzahl: 4 – 16
Dauer: 8 Stunden

In diesem achtstündigen Kurs setzen sich die Schüler*innen intensiv mit der Technik der Erneuerbaren Energien auseinander.

Hier stehen die Themen Photovoltaik, Solarthermie, Windenergie und Wasserkraft auf dem Stundenplan. Qualitative und quantitative Experimente zum Selbermachen helfen dabei, die physikalischen Sachverhalte zu verstehen. Zudem lernen die Schüler*innen, ihre eigenen Standpunkte zu diesem Thema zu kommunizieren.

Der Kurs ist in zwei Teile gegliedert. Im Themenblock I erarbeiten sich die Schüler*innen das nötige Hintergrundwissen in kleinen Gruppen, die sie dann den anderen Gruppen vorstellen. Im Themenblock II vertiefen spannende Experimente aus den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie und Windenergie das Theoriewissen.

Auch die Berufs- und Studienorientierung kommt bei diesem Blockkurs nicht zu kurz. In berufsvorstellenden Videos und Diskussionen werden den Schüler*innen eine breite Palette konkreter Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Energiesektor vorgestellt. Abgerundet wird der Kurs mit dem Besuch auf dem Solardach des Wissenschaftsparks, wo sich die Schüler*innen eine große Photovoltaikanlage anschauen können.

Geben Sie bei der Buchungsanfrage mindestens zwei Termine an; der Blockkurs wird an zwei Tagen durchgeführt.

zurück zur Übersicht
nach oben