News

2. Robotik-Wettbewerb "Gelsenkirchen vernetzt"

Nach dem großen Erfolg des 1. Robotik-Wettbewerbs für Gelsenkirchen am 8. Juni 2017 planen wir eine Fortsetzung im 2. Schulhalbjahr 2017/2018.

zdi-BSO-MINT-Kurse zu Robotik und Informatik

Wollen Sie Ihre SuS auf den 2. Robotik-Wettbewerb oder auf die Arbeit mit PCs (Informatik) oder dem Raspberry Pi vorbereiten? Dann sprechen Sie mit uns über MINT-Kurse an Ihrer Schule.

GreenDay 2017 im EnergyLab

Unter dem Motto ‚Mit mittlerer Reife zum Energieexperten‘ fand am Dienstag, dem 14. November 2017, der GreenDay 2017 im EnergyLab im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt.

Termine

26.04.2018

Girls’Day im EnergyLab: „Erneuerbare Energien, Berufe kennenlernen durch eigenes Experimentieren"

» mehr
23. - 27.10.2017

Herbst-FerienLab "Erneuerbare Energien" für Klasse 4 - 6

» mehr
24. bis 28. Juli 2017

Tatort Haus – Bau dein eigenes (energieeffizientes) Haus – Workshop in der zweiten Sommerferienwoche zu Energieeffizienz und Bauen, Klasse 8 – 10

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

zdi-Netzwerk Gelsenkirchen - das Team

  • Projektmitarbeiter - zdi-Koordinator

    Michael Asbach

    Wissenschaftspark Gelsenkirchen
    Munscheidstraße 14
    45886 Gelsenkirchen

    Telefon: 0209.167 1011

    Mail

    Projektmitarbeiter - Leiter EnergyLab

    Ralf Engelbrecht-Schreiner 

    Wissenschaftspark Gelsenkirchen
    Munscheidstraße 14
    45886 Gelsenkirchen

    Tel.: 0209.167 1007

    Mail

    Projektmitarbeiterin

    Dr.-Ing.  Sabine Rickelt

    Wissenschaftspark Gelsenkirchen
    Munscheidstraße 14
    45886 Gelsenkirchen

    Telefon: 0209.167 1010

    Mail

Kontakt

Wissenschaftspark Gelsenkirchen GmbH

Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen

Telefon:  0209. 167 - 1011
Telefax:  0209. 167 - 1001

Mail

 

Anfahrt (auch als Download):

Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen liegt an den Hauptverkehrsadern des Ruhrgebietes zwischen den Autobahnen A40 und A42 sowie an der Bahnlinie Dortmund-Essen-Köln.
Der Flughafen Düsseldorf ist in einer halben Stunde mit dem Auto oder der Bahn (ICE) erreichbar.

Vom Hauptbahnhof Gelsenkirchen gelangt man zu Fuß in zehn Minuten und per U-Bahn (alle 10 Minuten) in zwei Minuten zum Wissenschaftspark.

Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen ist auch über das beliebte Bahntrassen-Radwegenetz des Ruhrgebietes gut zu erreichen. Vom Zollverein-Radweg sind es - durch den Skulpturenwald Rhein-Elbe mit Werken von Hermann Prigann - nur wenige Minuten bis zum Technologiezentrum an der Munscheidstraße.