News

Gymnasium im Loekamp gewinnt den zdi-Wettbewerb Hybridkraftwerk 2019

Mehrere Teams aus dem Ruhrgebiet haben bei der Abschlussveranstaltung in Marl Ihre En

Erfolgreicher Auftakt der zdi-Handwerkstatt

Das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen warb zusammen mit Gelsenkirchener Handwerksunternehmen

2. Platz für die "Großartigen Baumeister" beim großen NRW-Landesfinale in Mülheim

Das Gelsenkirchener Robotik-Team „Großartige BauMeister“ sichert sich einen Platz auf

Termine

13. Februar 2020

Der zdi-Roboterwettbewerb geht in eine neue Runde: Galaktisch gut!

» mehr
8. November 2019

Talentperspektive Ruhr: Weck` das BIT in Dir!

» mehr
6. November 2019

Praxistag am Mittwoch, 6.11. bei der Firma ZF TRW Automotive für Schüler*innen der Jgst. 8-10

» mehr
28.09.2019

Tag der Ausbildung bei der Ruhr Oel GmbH - BP Gelsenkirchen

» mehr
14. bis 18. Oktober 2019

ELE-Robotik-Workshop in den Herbstferien

» mehr
14. - 18. Oktober 2019

„Energie aus Sonne und Wind“

Ferienprogramm für die 4. bis 6. Klasse

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

Robotik-Angebote für Schulen in Gelsenkirchen

Auf dieser Seite finden Sie Angebote und weitergehende Informationen zum Themenbereich Robotik und Automatisierung für Schulen in Gelsenkirchen.

Robotik-Kurs als BSO-MINT-Kurs an Ihrer Schule

Wenn Sie Interesse haben, einen so genannten zdi-BSO-MINT-Kurs - also einen über das zdi-Netzwerk abgewickelten und finanzierten Kurs - durchzuführen, dann finden Sie unter dem folgenden Link weitere Informationen:

zdi-BSO-MINT-Kurse zu Robotik und Informatik
(Infos zum Einrichten von MINT-Kursen an Schulen)


ELE-Robotik-Kurs in den Herbstferien

Termin: 14. - 18.10.2019, jeweils 13.00 - 15.30 Uhr, für Schüler*innen der Klassenstufen 7 bis 9

>>>zur Anmeldung<<<


Der zdi-Roboterwettbewerb geht in eine neue Runde! - Schuljahr 2019/20

Das Motto lautet in diesem Jahr: "Galaktisch gut!" 

Vor 50 Jahren landete das erste Mal ein Mensch auf dem Mond. Seither verdankt der Mensch der Raumfahrt viele wichtige Erkenntnisse in der Medizin und innovative Entwicklungen im High-Tech-Bereich. Auch präzise Wettervorhersagen, GPS-Navigation, weltweite TV-Übertragungen, Unterstützung bei logistischen Fragen in Katastrophengebieten, bei einer effizienten Verkehrssteuerung oder beim Monitoring von Umweltschäden sind ohne Raumfahrt- und Satellitentechnik undenkbar.
Diese Vielseitigkeit und Einflussfaktoren auf unseren Lebensalltag spiegeln die Aufgaben des Wettbewerbs rund um das Thema Raumfahrt wider.

(Stand: 5. September 2019)

  1. Anmeldung für die ersten 10 Teams aus Gelsenkirchen:
    Anmeldungen für Schüler-Teams aus Schulen in Gelsenkirchen erbitten wir bis zum 19.09. über uns, das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen (Ralf Engelbrecht-Schreiner, Mail-Adresse oder 0209.167-1007).
    Nur für solche Anmeldungen von Teams aus Gelsenkirchen bis 19.9. (genauer gesagt: die ersten 10 Meldungen) können wir eine Teilnahme am Wettbewerb garantieren.
  2. Phase der offenen Anmeldung:
    Ab dem 20.09. bis zum 30.09. ist darüber hinaus eine offene, NRW-weite Anmeldung auf dem zdi-NRW-Web-Portal für (mind.) 4 Restplätze in Gelsenkirchen - sowie weitere Restplätze in anderen Städten - möglich.

Wer kann teilnehmen?

Teams aus 3 bis max. 10 Schüler*innen der Sekundarstufe I allgemeinbildender Schulen. Jedes Team benötigt einen Coach, der mindestens 18 Jahre alt sein muss. Dies kann beispielsweise ein Lehrer Ihrer Schule sein. Pro Schule können maximal 2 Teams teilnehmen!

Mehr Informationen finden Sie unter
http://www.zdi-portal.de/zdi-roboterwettbewerb/

Welche Roboter dürfen verwendet werden?

Es kommen ausschließlich Lego-Mindstorms Produkte (EV3 oder NXT) zum Einsatz.

Was kostet die Teilnahme?

Es wird keine Startgebühr für den Wettbewerb erhoben. Allerdings benötigen die Teams zur Vorbereitung eine Wettkampfmatte, die für ca. 35 Euro online erworben werden muss (ab 7.9.). Sollte Ihr Team aus einer AG stammen, welche über das zdi-BSO MINT-Programm gefördert wird, wird die Wettkampfmatte kostenlos durch das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen gestellt. Sprechen Sie uns auf Fördermöglichkeiten für Ihre Robotik-AG an!

Die Lego-Aufbauten werden teilnehmenden Teams kostenlos durch die zdi-Landesgeschäftsstelle zur Verfügung gestellt. Sollten Teams bereits Lego-Aufbauten aus dem Vorjahr besitzen, können diese auf die wiederholte Zusendung verzichten.

Wann und wo findet der Lokalausscheid statt?

Der Lokalausscheid für Gelsenkirchen findet am Donnerstag, 13.02.2020 in der Gesamtschule Buer-Mitte statt.

Wie kann ich mein Team anmelden?

Die offene Anmeldung erfolgt direkt bei der zdi-Geschäftsstelle unter zdi-portal.de/zdi-roboterwettbewerb.

Das Anmeldeportal ist vom 20.09. – 30.09. geöffnet.

Vorab (bis 19.09.) können sich bis zu 10 Teams aus Schulen in Gelsenkirchen durch eine formlose Anmeldung an das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen (Ralf Engelbrecht-Schreiner, Mail-Adresse oder 0209.167-1007) einen Startplatz sichern.
Die Startplätze sind begrenzt!