News

"Großartige BauMeister" sichern sich den ersten Platz beim zdi-Robotik-Wettbewerb Gelsenkirchen

Schüler*innen sammelten mit Lego-Robotern Erfahrungen und Punkte: Die beiden besten Teams dürfen nun auf regionaler Ebene antreten

Robotik-Wettbewerb NRW 2018/19 in Gelsenkirchen

Die Anmeldung der Schülergruppen (Teams) ist abgeschlossen. Voraussichtlich 13 Teams werden am 22.11. im Wissenschaftspark antreten.

Qualitätssiegel 2018 für das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen

Auszeichnung für erfolgreiche Netzwerkarbeit in Gelsenkirchen

MINT-Förderung gemeinsam gestalten: Staatssekretär Kaiser überreicht zdi-Netzwerk Gelsenkirchen Qualitätssiegel 2018

Termine

22. bis 26. Oktober 2018

Feriencamp Erneuerbare Energien (für 9 bis 13-jährige)

» mehr
15. bis 19.10.2018

ELE Robotik-Workshop in den Herbstferien - für 8. - 10. Klasse

» mehr
18. bis 20.07.2018

Ferien-Robotik-Workshop für die 8. bis 10. Klasse

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

zdi-Netzwerk Gelsenkirchen

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - Schülerinnen und Schüler für MINT-Fächer zu begeistern -, ist eine Herausforderung!

Die Initiative des Landes NRW für MINT-Nachwuchs "Zukunft durch Innovation.NRW" (kurz: zdi) ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen.

 

  • Deshalb unterstützt auch das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen allgemeinbildende Schulen: Projekttage mit vielen Experimenten und Exkursionen zu Unternehmen zeigen Schulklassen praxisnah Berufs- und Studienchancen auf.
  • Themenschwerpunkte des zdi-Netzwerks Gelsenkirchen sind die Bereiche Klima und Energie, hinzu kommen Robotik, Automatisierung und Vernetzung. Darüber hinaus bieten wir - auf Anfrage - weitere Themen an.
  • Gern unterstützen wir auch Sie als Unternehmen in Gelsenkirchen dabei, in Schulen bekannt zu werden.

Die Kursangebote im EnergyLab haben wir in einer Broschüre zum Download zusammengestellt.

EnergyLab: ausgezeichnetes KlimaExpo-Projekt

Am 11. Oktober 2016 teilte die KlimaExpo.NRW dem Wissenschaftspark mit, dass das EnergyLab positiv bewertet wurde und in die Liste der qualifizieten Projekte der KlimaExpo.NRW aufgenommen wurde.

In dem Anschreiben heißt es: "Mit Ihrem Projekt haben Sie gezeigt, wie Klimaschutz als Fortschrittsmotor in NRW betrieben werden kann. Nicht nur liefern Sie wertvolle experimentorientierte Bildung zum Thema Erneuerbare Energien, sondern verknüpfen die mit der Berufsorientierung und schaffen so zukunftsfähige Kompetenzen für die Umweltwirtschaft."