News

Schüler*innen erleben attraktives Berufsfeld im Unternehmen

ZF TRW Automotive lädt gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband und dem zdi-Netzwerk zum

Nachwuchsforscher tüftelten in den Herbstferien

Über 30 Schüler*innen und Schüler tüftelten in den beiden Ferienkursen im Energylab.

Gymnasium im Loekamp gewinnt den zdi-Wettbewerb Hybridkraftwerk 2019

Mehrere Teams aus dem Ruhrgebiet haben bei der Abschlussveranstaltung in Marl Ihre En

Termine

13. Februar 2020

zdi-Roboterwettbewerb NRW 2019-2020 "Galaktisch gut!"

» mehr
8. November 2019

Talentperspektive Ruhr: Weck` das BIT in Dir!

» mehr
6. November 2019

Praxistag bei der Firma ZF TRW Automotive

Klassenstufe 8-10

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

6. November 2019

Praxistag bei der Firma ZF TRW Automotive

Klassenstufe 8-10

Am Mittwoch, 6.11. veranstaltet das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen zusammen mit der Firma ZF TRW Automotive und dem Arbeitgeberverband Emscher-Lippe ein Projekttag zur praxisnahen Berufsorientierung aus dem Bereich der Metall- und Elektroindustrie. Die Veranstaltung besteht sowohl aus praktischen Arbeiten in der Ausbildungswerkstatt von ZF als auch einem Besuch des M+E-Trucks, welcher praxisnah über die Ausbildungsperspektiven informiert. Der Praxistag spricht insbesondere alle technikinteressierten Schüler*innen an.

Maximal können 30 Schüler*innen der Jahrgangsstufen 8-10 (gern auch Jahrgangsstufen übergreifend) teilnehmen, die Dauer der Veranstaltung pro Schülergruppe beträgt etwa 2½ Stunden. Die Veranstaltung findet an der Freiligrathstraße 2-28 in Gelsenkirchen statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Möchten Sie mit Ihren Schüler*innen einen unserer Projekttage besuchen oder wünschen Sie weitere Informationen, senden Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail (zdi-Mail) oder melden Sie sich telefonisch unter 0209.167-1011. Ihr Ansprechpartner ist Herr Dr. Thorsten Balgar, Koordinator des zdi-Netzwerks Gelsenkirchen. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Plätze sind begrenzt.