News

Gymnasium im Loekamp gewinnt den zdi-Wettbewerb Hybridkraftwerk 2019

Mehrere Teams aus dem Ruhrgebiet haben bei der Abschlussveranstaltung in Marl Ihre En

Erfolgreicher Auftakt der zdi-Handwerkstatt

Das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen warb zusammen mit Gelsenkirchener Handwerksunternehmen

2. Platz für die "Großartigen Baumeister" beim großen NRW-Landesfinale in Mülheim

Das Gelsenkirchener Robotik-Team „Großartige BauMeister“ sichert sich einen Platz auf

Termine

13. Februar 2020

Der zdi-Roboterwettbewerb geht in eine neue Runde: Galaktisch gut!

» mehr
30. August 2019

zdi-"Handwerkstatt" auf der Ausbildungbörse an der Ev. Gesamtschule Bismarck

» mehr
18. - 28.09.2019

Talentchampion-Wettbewerb: Fischertechnik in groß fordert clevere Jugendliche heraus

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

23.05.2019

Virtual Reality als Instrument der Berufsorientierung und Fachkräftesicherung? Praxisworkshop für alle Interessierte.

Virtual Reality (VR) als Instrument der Berufsorientierung und Fachkräftesicherung? Diese und weitere Fragen beantwortet der erste VR Science & Business Day am 23.5. um 14 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen.

Die Studien- und Berufsorientierung (StuBo) ist mittlerweile als Pflichtaufgabe im deutschen Schulsystem fest verankert. Durch Beratungs- und Informationsangebote sollen junge Menschen befähigt werden, Entscheidungen im Hinblick auf den Übergang ins Studium oder Erwerbsleben vorzubereiten und selbstverantwortlich zu treffen. Die Maßnahmen reichen von der persönlichkeitsbezogenen Erkundung von Neigungen und Interessen bis hin zum praktischen Kennenlernen von Berufsbildern.
Der Workshop startet mit einer Sammlung und Bewertung digitaler Tools, die heute schon bei der Studien- und Berufsorientierung zum Einsatz kommen. Dies beinhaltet Maßnahmen Unternehmen und Verbänden im Bereich Fachkräftesicherung, Employer Branding und Recruiting. Ausgehend davon sollen im Dialog zwischen den Workshopteilnehmern das Potenzial von VR-Anwendungen in Bereich der Berufsorientierung und Fachkräftesicherung analysiert und zukünftige Anwendungsszenarien entwickelt werden.

Weitere Themen der Veranstaltung sind:

Wo liegen die Potenziale für Virtual Reality? Welche VR-/AR-Anwendung sind in der internationalen Berufsbildung möglich? Wie ist der Stand der deutschen Hochschulforschung zu
Mixed Reality? Wie können interessierte Unternehmen Kontakte knüpfen? – Institutionen des Landes NRW, der Stadt Gelsenkirchen und Akteure der VR-Branche haben sich zusammengetan, um VR-Macher, VR-Nutzer und alle Interessierten zu vernetzen. Zahlreiche Experten aus den Bereichen Virtual Reality und der Digitalisierung in der Berufsbildung werden erwartet.

Nähere Informationen und eine Einladung zur Veranstaltung finden Sie hier: https://fiap-ev.org/einladung-zum-vr-praxisworkshop/

Donnerstag, 23.5.2019 von 14 - 18 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstr. 14, 45886 Gelsenkirchen.

Im Anschluss ab 18:30 Uhr:

„Match me if you can“ (Networking Event des Mediennetzwerk.NRW ) Registrierung (https://www.eventbrite.de/e/vr-science-business-day-registrierung-59826916919)