News

Hauptschule Hachhausen siegt beim Gelsenkirchener Roboterwettbewerb

Sieger beim Lokalentscheid Gelsenkirchen am 13.2. wurde das Team "Pirobs07" aus der H

Über 200 Schüler*innen testen Technik, die begeistert!

Zehn Gelsenkirchener Unternehmen unterstützen den zdi-Techniktag zur Nachwuchsförderu

Metallbearbeitung & Co: Projekttag bei der GSI

12 Schüler*innen der Gesamtschule Ückendorf lernten praxisnah Ausbildungsberufe rund

Termine

06. - 08. April 2020

abgesagt: Lego-Robotik-Workshop in den Osterferien

» mehr
06. - 09. April 2020

abgesagt: „Energie aus Sonne und Wind“

Ferienprogramm für die 4. bis 6. Klasse

» mehr
18. Februar 2020

Die Wissensnacht Ruhr 2020 rückt näher!

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

11. - 15. Juli 2016

Ferienakademie "Erneuerbare Energien" für SEK. II

Besuch der Windkraftanlagen auf der Halde Oberscholven im Sommer 2015.

--------------------------------------------------------------------

Für Schüler/innen der Sekundarstufe II (bzw. ab Klasse 10), 11. - 15. Juli 2016 (erste Woche der Sommerferien)

Du bist in einem Physik-, Chemie, oder anderen Naturwissenschaftskurs in der Oberstufe und experimentierst gerne?

Du interessierst dich für Klimaschutz und willst wissen, wie Erneuerbare Energien genutzt werden können? Du strebst eventuell ein Studium oder eine Ausbildung an und möchtest Firmen in dem Bereich kennenlernen?

Du willst genauer herausfinden, was es mit Strom aus Sonne, Wind und anderen regenerativen Energiequellen auf sich hat?

Dann bist genau richtig bei dieser kostenlosen Ferienakademie, die vom EnergyLab des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen zusammen mit dem zdi-Netzwerk Gelsenkirchen durchgeführt wird.

Werde in 5 Tagen zum Experten für Erneuerbare Energie!!!

Erforsche im Labor Solar- und Windenergie, lerne die Vor- und Nachteile von Solarthermie oder Brennstoffzellentechnologie kennen.

Schau hinter die Kulissen der Unternehmen! Geschäftsführer von Firmen in diesem Bereich erklären, wie man in dem Berufsfeld Windenergie und Solarenergie erfolgreich tätig sein kann. Nicht nur Expertenrunden und Betriebsbesichtigungen, sondern auch der Besuch der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen ist ein Highlight. Dort stehen sowohl Forschungen zu Photovoltaik und Brennstoffzellen-Technologie auf dem Programm, als auch der Besuch der Uni Gebäude und der Mensa.

Die Exkursionen wechseln ab mit Praxiseinheiten im EnergyLab, das Mittagessen ist im kostenlosen Programm mit enthalten. 5 Tage lang gibt es ein spannendes Programm, das morgens um 10 Uhr im EnergyLab des Wissenschaftsparks beginnt und gegen 15:30 Uhr/ 16 Uhr endet.

Hier findert ihr das vorläufige Programm.

Anmelden kannst du dich unter Angabe von Name, Adresse, Schule, Klassenstufe, Telefonnummer und E-Mail-Adresse bei boisseree@wipage.de.