News

2. Platz für die "Großartigen Baumeister" beim großen NRW-Landesfinale in Mülheim

Das Gelsenkirchener Robotik-Team „Großartige BauMeister“ sichert sich einen Platz auf

zdi-BSO-MINT-Kurse zu Robotik und Informatik

Wollen Sie Ihre SuS auf den 2. Robotik-Wettbewerb oder auf die Arbeit mit PCs (Inform

"Großartige BauMeister" sichern sich den ersten Platz beim zdi-Robotik-Wettbewerb Gelsenkirchen

Schüler*innen sammelten mit Lego-Robotern Erfahrungen und Punkte: Die beiden besten T

Termine

06.04.2019

Großes Landesfinale des zdi-Robotikwettbewerbs

» mehr
02.04.2019

Auftaktveranstaltung zur Nachwuchsförderung

» mehr
19. - 23. August 2019

Klimacamp in Gelsenkirchen

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

29. Juni - 3. Juli 2015

Ferienakademie "Zukunftsmotor Erneuerbare Energien", S. II

Im EnergyLab: Experimente zur Brennstoffzellen (oben) und Photovoltaik (unten)

 

- Angebot für SchülerInnen aus Gelsenkirchen -

Ankündigung: Zum zweiten Mal bietet das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen in den kommenden Sommerferien eine Ferienakademie "Zukunftsmotor Erneuerbare Energien" an.

Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe in Schulen aus Gelsenkirchen erhalten die Möglichkeit, viele Dinge zu Erneuerbaren Energien zu erfahren: Zu Beginn können Sie mit Hilfe vieler spannender Experimente im EnergyLab ihr Wissen und ihre Kenntnisse zu Erneuerbaren Energien ausbauen. Anschließend können sie durch Besuche in Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowie durch Gespräche mit Experinnen und Experten viele Informationen aus der täglichen Praxis einiger wichtiger Unternehmen aus der Branche erfahren.

Die Ferienakademie stellt also eine einmalige Möglichkeit dar, einen detaillierten und tiefen Einblick in viele Berufsfelder und Studienmöglichkeiten im Bereich der Zukunftsenergien zu erhalten.

Den genauen Plan für den Ablauf der Ferienakadimie findet Ihr hier.

Infos zur 1. Ferienakademie im Herbst 2014 finden Sie hier.

In Kürze finden Sie an dieser Stelle die Möglichkeit der Anmeldung zu der 2. Ferienakademie "Zukunftsmotor Erneuerbare Energien". (Eine Anmeldung ist auch per Mail möglich mit Angabe von: Name, Adresse, Schule, Klasse, E-Mail an Mail-Adresse zdi.)

Weitere Informationen gibt es bei:
Ralf Engelbrecht-Schreiner (Tel.: 0209 167 1007, E-Mail).