News

Hauptschule Hachhausen siegt beim Gelsenkirchener Roboterwettbewerb

Sieger beim Lokalentscheid Gelsenkirchen am 13.2. wurde das Team "Pirobs07" aus der H

Über 200 Schüler*innen testen Technik, die begeistert!

Zehn Gelsenkirchener Unternehmen unterstützen den zdi-Techniktag zur Nachwuchsförderu

Metallbearbeitung & Co: Projekttag bei der GSI

12 Schüler*innen der Gesamtschule Ückendorf lernten praxisnah Ausbildungsberufe rund

Termine

06. - 08. April 2020

abgesagt: Lego-Robotik-Workshop in den Osterferien

» mehr
06. - 09. April 2020

abgesagt: „Energie aus Sonne und Wind“

Ferienprogramm für die 4. bis 6. Klasse

» mehr
18. Februar 2020

Die Wissensnacht Ruhr 2020 rückt näher!

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

30. März bis 2. April 2015 und 7. bis 10. April 2015

Ferien-Workshops „Kreative/Grafische Berufe in der Spielebranche“, Mühlheim a.d. Ruhr

Ihr spielt nicht nur gerne Computerspiele, sondern seid auch kreativ? Ihr möchtet später einen gra- fischen Beruf erlernen oder einfach mal in den Bereich hineinschnuppern?

Die Spielebranche besteht aus vielen, spannenden Arbeitsbereichen. Zwei erfahrene Dozenten informieren Euch praxisnah über die verschiedenen grafischen Berufsfelder der Spielebranche und geben Euch Einblicke hinter die Kulissen von Spieleproduktionen. Ihr erhaltet Tipps zum Zeichnen und Malen, Ihr erstellt 2D- und 3D-Grafiken und haucht den Modellen vor Euren Augen Leben ein.

Das zdi-Netzwerk Mülheim an der Ruhr bietet in den Osterferien zwei kostenlose Kurse für Mädchen und Jungen ab der achten Klasse im Bereich Grafikgestaltung bei der Entwicklung von Computerspielen an.

Ihr solltet Interesse an grafischen Tätigkeiten mitbringen, müsst aber keine Vorkenntnisse von Grafik- programmen haben. Außerdem braucht Ihr einen eigenen Laptop oder „normalen“ PC mit zeitgemäßer Hardware, den Ihr gut bedienen könnt.

Die Anmeldung erfolgt über das zdi-Netzwerk Mühlheim.

Anlage (download): Info-Blatt mit Anmelde-Information.