News

Gymnasium im Loekamp gewinnt den zdi-Wettbewerb Hybridkraftwerk 2019

Mehrere Teams aus dem Ruhrgebiet haben bei der Abschlussveranstaltung in Marl Ihre En

Erfolgreicher Auftakt der zdi-Handwerkstatt

Das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen warb zusammen mit Gelsenkirchener Handwerksunternehmen

2. Platz für die "Großartigen Baumeister" beim großen NRW-Landesfinale in Mülheim

Das Gelsenkirchener Robotik-Team „Großartige BauMeister“ sichert sich einen Platz auf

Termine

13. Februar 2020

Der zdi-Roboterwettbewerb geht in eine neue Runde: Galaktisch gut!

» mehr
30. August 2019

zdi-"Handwerkstatt" auf der Ausbildungbörse an der Ev. Gesamtschule Bismarck

» mehr
18. - 28.09.2019

Talentchampion-Wettbewerb: Fischertechnik in groß fordert clevere Jugendliche heraus

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

Fachkräftemangel im MINT-Bereich – Wie kann man Nachwuchs sichern?

 

Am 11.November organisiert das zdi-Netzwerk Gelsenkirchen in Kooperation mit dem IfT im Wissenschaftspark eine Veranstaltung für lokale Unternehmen und Lehrkräften mit dem Fokus "Fachkräftemangel im MINT-Bereich".

Dem drohenden Fachkräftemangel im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) muss gezielt entgegengearbeitet werden. Vor allem Unternehmen müssen sich im steigenden Konkurrenzdruck als attraktiver Arbeitgeber zeigen und/oder selbst ausbilden. Schulen hingegen kommt die Aufgabe zu (in Kooperation mit Unternehmen, außerschulischen Lernorten), Schüler_innen für den MINT-Bereich zu interessieren.

Vor diesem Hintergrund zeigt diese lösungsorientierte Veranstaltung sowohl für Unternehmen als auch für Schulen Beispiele aus der Praxis auf, wie eine MINT-Förderung bzw. eine erfolgreiche Nachwuchsrekrutierung funktionieren kann.

Bei der Veranstaltung gibt es ausreichend Raum für Vernetzung zwischen Schulen und Unternehmen.

Programm

14:30 Uhr Begrüßung
Britta Schneider – IfT Institut für Talententwicklung, Dr. Sabine Wischermann –
zdi-Netzwerk Gelsenkirchen

14:40 Uhr Fachkräfte für den MINT-Bereich: Wie sehr drückt der Schuh?
Christoph Pieper, Geschäftsführer IHK Nord Westfalen

15:00 Uhr Impulsvorträge – Wie sieht es in der Praxis aus?
Verschiedene Akteure berichten aus ihrer Praxis und stellen in kurzen Impulsvorträgen Lösungsansätze vor. Bisher dabei: zdi-Netzwerk Gelsenkirchen, ZINQ Voigt und Schweizer, Siemens AG, Grillo Gymnasium Gelsenkirchen

16:00 Uhr Pause

16:20 Uhr Vernetzungsrunde in Gruppen
Teilnehmende kommen je nach Interesse mit den Vortragenden in Gesprächsrunden zusammen. In kleiner Runde können die Projekte näher besprochen und diskutiert werden. Ziel ist es, Erfahrungen auszutauschen und mit den unterschiedlichen Teilnehmenden in einen Dialog zu kommen um neue Kooperationen aufzubauen und/oder funktionierende Ideen an andere Schulen bzw. Unternehmen zu bringen.

16:50 Uhr Verabschiedung und anschließendes Get-together

 

Anmeldung bitte per Mail oder Fax-Formular.

Veranstalter:

zdi-Netzwerk Gelsenkirchen              Institut für Talententwicklung
Dr. Sabine Wischermann                  Britta Schneider
Munscheidstr. 14                           Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen                       45886 Gelsenkirchen
wischermann@wipage.de                 b.schneider@if-talent.de
(0209) 1671005                             (0209) 94768073