News

Hauptschule Hachhausen siegt beim Gelsenkirchener Roboterwettbewerb

Sieger beim Lokalentscheid Gelsenkirchen am 13.2. wurde das Team "Pirobs07" aus der H

Über 200 Schüler*innen testen Technik, die begeistert!

Zehn Gelsenkirchener Unternehmen unterstützen den zdi-Techniktag zur Nachwuchsförderu

Metallbearbeitung & Co: Projekttag bei der GSI

12 Schüler*innen der Gesamtschule Ückendorf lernten praxisnah Ausbildungsberufe rund

Termine

06. - 08. April 2020

abgesagt: Lego-Robotik-Workshop in den Osterferien

» mehr
06. - 09. April 2020

abgesagt: „Energie aus Sonne und Wind“

Ferienprogramm für die 4. bis 6. Klasse

» mehr
18. Februar 2020

Die Wissensnacht Ruhr 2020 rückt näher!

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

01. Januar 2020

Robotik für Grundschüler*innen

Im Laufe des Jahres 2020 wird der Schwerpunkt Robotik des Energylabs um ein eigenes Robotikangebot für Grundschulen ergänzt, welches den Sachunterricht an der Schule im Bereich Digitalisierung und Programmierung sinnvoll erweitern soll.

Für weiterführende Schule ist das Thema „Robotik und Digitalisierung“ des zdi-Netzwerks Gelsenkirchen in seinem Schülerlabor Energylab und an teilnehmenden Partnerschulen bereits fester Bestandteil des Kursangebots. Im Laufe des Jahres 2020 wird dieser Schwerpunkt um ein eigenes Robotikangebot für Grundschulen ergänzt. Das Robotikangebot soll Schüler*innen bereits in der Grundschule unterstützen, technische Fähigkeiten aufzubauen. Dazu benötigen sie verstärkt die Fähigkeit, Probleme selbstständig zu erkennen, zu lösen und vermeintlich sichere Erkenntnisse immer wieder kritisch zu hinterfragen.

Praxisnahes Lernen durch Programmieren: Die Schüler*innen erhalten mit dem Lego WeDo-System die Möglichkeit, auch ohne Vorkenntnisse schnell in die Robotikprogrammierung einzusteigen. Die graphische Programmieroberfläche ist intuitiv zu erlernen. Durch das Bauen von Modellen wird die Kreativität und die Motivation der Kinder für problemlösendes Arbeiten mit altersgerechten Modellen und übersichtlich gestalteten Bauplänen angeregt. Mit diesem Angebot kann daher der Sachunterricht an der Grundschule sinnvoll erweitert werden.

In der späteren Ausbauphase dieses Angebots sollen Gelsenkirchener Grundschulen

  • Robotikkurse,
  • Robotikfortbildungen für Lehrer*innen und
  • ein Verleihsystem für Roboter

nutzen können.

Weitere Informationen zum Angebot folgen demnächst.