News

Hauptschule Hachhausen siegt beim Gelsenkirchener Roboterwettbewerb

Sieger beim Lokalentscheid Gelsenkirchen am 13.2. wurde das Team "Pirobs07" aus der H

Über 200 Schüler*innen testen Technik, die begeistert!

Zehn Gelsenkirchener Unternehmen unterstützen den zdi-Techniktag zur Nachwuchsförderu

Metallbearbeitung & Co: Projekttag bei der GSI

12 Schüler*innen der Gesamtschule Ückendorf lernten praxisnah Ausbildungsberufe rund

Termine

06. - 08. April 2020

abgesagt: Lego-Robotik-Workshop in den Osterferien

» mehr
06. - 09. April 2020

abgesagt: „Energie aus Sonne und Wind“

Ferienprogramm für die 4. bis 6. Klasse

» mehr
18. Februar 2020

Die Wissensnacht Ruhr 2020 rückt näher!

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

06. November 2019

Schüler*innen erleben attraktives Berufsfeld im Unternehmen

ZF TRW Automotive lädt gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband und dem zdi-Netzwerk zum Projekttag

Die Metall- und Elektroindustrie wirbt um Nachwuchs. 60 Schülerinnen und Schüler aus der achten Klasse der Gesamtschulen Horst und Ückendorf durften heute die Ausbildungswerkstatt des Automobil-Zulieferers ZF TRW Automotive in Gelsenkirchen-Schalke besuchen und konnten sich im Gespräch mit Auszubildenden und Werkstattleiter Gerhard Sverepa ein Bild vom Berufseinstieg in einer wichtigen Sparte der Metall- und Elektroindustrie machen. Einen Einblick in das breite Tätigkeitsspektrum der gesamten Branche gewährte ein doppelstöckiger Infotruck auf dem Parkplatz vor dem Werk. Der Projekttag für die Schüler*innen wurde vom zdi-Netzwerk Gelsenkirchen zusammen mit ZF TRW Automotive und dem Arbeitgeberverband der Eisen- und Metallindustrie Emscher-Lippe e.V. im Rahmen des Programms „Nachwuchsförderung Hand-in-Hand mit Ihrem Betrieb“ organisiert.