News

Hauptschule Hachhausen siegt beim Gelsenkirchener Roboterwettbewerb

Sieger beim Lokalentscheid Gelsenkirchen am 13.2. wurde das Team "Pirobs07" aus der H

Über 200 Schüler*innen testen Technik, die begeistert!

Zehn Gelsenkirchener Unternehmen unterstützen den zdi-Techniktag zur Nachwuchsförderu

Metallbearbeitung & Co: Projekttag bei der GSI

12 Schüler*innen der Gesamtschule Ückendorf lernten praxisnah Ausbildungsberufe rund

Termine

06. - 08. April 2020

abgesagt: Lego-Robotik-Workshop in den Osterferien

» mehr
06. - 09. April 2020

abgesagt: „Energie aus Sonne und Wind“

Ferienprogramm für die 4. bis 6. Klasse

» mehr
18. Februar 2020

Die Wissensnacht Ruhr 2020 rückt näher!

» mehr

Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung gehts hier.

01. Januar 2019

zdi-BSO-MINT-Kurse zu Robotik und Informatik

Wollen Sie Ihre SuS auf einen Robotik-Wettbewerb oder auf die Arbeit mit PCs (Informatik) vorbereiten? Dann sprechen Sie mit uns über MINT-Kurse an Ihrer Schule.

Foto: 1. Robotik-Wettbewerb Gelsenkirchen, 6. Juni 2017

________________________________________

Neue Medien, Internet, Vernetzung, Smart Home, Robotik und Automatisierung ... - all' das sind Themen, die viele Schülerinnen und Schüler brennend interessieren. Die Integration in den Unterricht liegt deshalb nah - in möglichst vielen Fächer - oder auch in AGs.

Genau bei diesem Anliegen wollen wir Sie als Lehrkraft oder Schule gerne unterstützen. Insbesondere auch dann, wenn Sie bisher noch keine Möglichkeiten hatten, Informatik-/Robotik-Kurse anzubieten.

Konkret wollen wir Sie dabei unterstützen, sogenannte zdi-BSO-MINT-Kurse an Ihrer Schule einzurichten (BSO = Berufs- und Studienwahlorientierung). Sie profitieren dabei von professioneller Unterstützung, Kontakten zu Unternehmen und der Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung für die Lehrkräfte und/oder die Schule.

Die Anforderungen für die verschiedenen Kurstypen sind durch das Landesprogramm zdi NRW vorgegeben.

Bei den verschiedenen Kursformaten gelten unterschiedliche Vorgaben; in der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Regelungen zusammengefasst:

Bereich

Robotik-Kurs B1

Robotik-Kurs B2

Kurse

mehrere Folgekurse sind möglich.

In der Regel wird ein Kurs durchgeführt.

Anzahl SuS

mindestens 10 SuS ab Klasse 7

mindestens 5 SuS ab Klasse 7

Dauer

4 – 10 Stunden

8 – 80 Stunden

Dozent*innen

1 – 3

1 – 6

Haupt-Doz.

mindestens mit Bachelorabschluss (FH/Uni) oder vergleichbar oder Ausbildung mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung, z.B. Firmen-MA oder Lehrkraft an der Schule* mit Nebenbeschäf­tigungsauftrag; 100 % der Zeit

mindestens mit Bachelorabschluss (FH/Uni) oder vergleichbar oder Ausbildung mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung, Firmen-MA, KEINE Lehrkraft an der Schule; 100 % der Zeit

Neben-Doz. 1

mit Hochschulabschluss (vgl. Hauptdozent), z.B. Firmen-MA, KEINE Lehrkraft an der Schule; mind. 50 % der Zeit

mit Hochschulabschluss (vgl. Hauptdozent), z.B. Firmen-MA oder Lehrkraft an der Schule; mind. 25 % der Zeit

Neben-Doz. 2

mit Hochschulabschluss (vgl. Hauptdozent), z.B. Firmen-MA oder Lehrkraft an der Schule; mind. 25 % der Zeit

 

Neben-Doz.
2 – 4

 

2 – 4 weiter Dozent*innen sind möglich, auch Personen ohne Ausbildung oder mit abgeschlos­sener Ausbildung sind möglich

 

Externe Unterstützung bei BSO-Kursen

Alle diese Regelungen und Vorgaben sind für Sie als Lehrkraft (oder Schule) unerheblich, wenn Sie Ihre AG durch das zdi-Netzwerk durchführen lassen. In diesem Fall  organisieren wir einen Kurs für Ihre Schüler*innen und führen ihn auch durch entweder in Ihrer Schule oder im EnergyLab im Wissenschaftspark.

Bei Fragen oder Anliegen sprechen Sie mich bitte an (Mail Ralf Engelbrecht-Schreiner).